Wissen – Logo, Firmenlogo

Glossar zu Logo / Firmenlogo

Firmenlogo
Das Firmenlogo ist das Erkennungszeichen einer Firma bzw. eines/r Unternehmers/in. Als Firmenlogo dienen kann ein Signet, ein Logogramm, eine Logotype oder eine beliebige Kombination dieser Elemente. Das Firmenlogo ist wesentlicher Bestandteil des Corporate Design.
Logo
Logo als Kurzform verwendet für Firmenlogo bezeichnet das grafisch gestaltete Identifikationszeichen einer Firma, eines Unternehmens (siehe Firmenlogo).
Logogramm
Logogramme sind Wort-Zeichen, denen eine eigene Bedeutung zugeordnet werden kann. Ein Logogramm besteht meist aus einem einzelnen Buchstaben oder Schriftzeichen (bspw. „&“ oder „∞“). Viele der chinesischen Schriftzeichen sind Logogramme.
Logotype
Logotype bezeichnet die im Logodesign eingesetzte Kombination aus Schriftzeichen. Logotype ist ein der Typografie (Schriftsatz) entlehnter Begriff. Hier bezeichnet Logotype besonders häufig vorkommende und daher zu einer Drucktype zusammengefasste Buchstabenkombinationen wie z. B.: „der“, „die“, „das“ aber auch „ff“, „fl“, „tz“, ….
Marke / Markenzeichen
Marke / Markenzeichen ist das zur Dokumentation der Herkunft von Waren oder Dienstleistungen eingesetzte und markenrechtlich geschützte Zeichen eines Unternehmens. (siehe auch: Logo als Marke schützen)
Signet
Das Signet ist ein visuelles Erkennungszeichen. Als Signet werden reine Bildzeichen, meist in grafisch reduzierter Form, bezeichnet. Ein Signet wird, entweder alleinstehend oder in Verbindung mit einem Logogramm oder einer Logotype, als Logo/Firmenlogo, Markenzeichen, Wappen oder Siegel eingesetzt.

« Übersicht

weitere Fragen zu Logo/Firmenlogo

Logo - eine notwendige Begriffsklärung
Was genau ist ein Firmenlogo?
Welchen Zweck sollen Logos erfüllen?
Wie kann ich die Wirkung von Logos beurteilen?
Kann ich mein Logo als Marke bzw. Markenzeichen schützen lassen?